Skip to main content

Umwelt

Umweltverträglichkeit der Produktionsmethoden, Schonung der Ressourcen, Abfallvermeidung und Recycling haben bei allen unseren Entscheidungen und Investitionen einen hohen Stellenwert. Wir betrachten Umweltschutz als ganzheitliches Ziel im gesamten Unternehmen.

Selbstverständlich sind wir bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) im Verpackungsregister LUCID registriert und erfüllen die Vorgaben des Verpackungsgesetzes sowie die Systembeteiligungspflicht.

Wir sind bestrebt, den Einsatz von Zusatzstoffen im Druck- und Verarbeitungsprozess möglichst gering zu halten und reduzieren so weit als möglich unseren Müll.  Durch konsequentes Recycling schaffen wir geschlossene Kreisläufe. Dadurch wird der überwiegende Teil unseres Abfalls wieder zu neuen Rohstoffen. Unvermeidbare Restabfälle werden umweltgerecht entsorgt.

Klimaneutraler Druck

Wer Drucksachen klimaneutral produziert, leistet einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz. Diese Möglichkeit können wir Ihnen mit unserer Lösung bieten: Das ClimatePartner-Label garantiert die Klimaneutralität des gekennzeichneten Produkts. Denn wir haben alle CO2-Emissionen, die in der Prozesskette unvermeidlich entstanden sind, berechnet und über anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. 

Wenn Sie für Ihr Druckprodukt, sei es Ihr Briefbogen, Ihre Imagebroschüre oder ein Mailing, eine klimaneutrale Produktion Interesse an einer klimaneutralen Produktion haben, sprechen Sie uns gerne an. Wir kalkulieren individuell für Sie den CO2-Fußabdruck nach ISO 16759 und gleichen diesen für Sie über die zertifizierte Förderung eines Klimaschutzprojektes aus. Für jeden klimaneutralen Druckauftrag erhalten Sie ein spezifisches Label mit ID-Nummer. Damit können Sie das Druckprodukt kennzeichnen und der Ausgleich wird transparent nachvollziehbar. Dieser Prozess ist TÜV-Austria-zertifiziert.

Nachhaltigkeit im Produktionsalltag

Alle Verbrauchsmaterialien unserer Druckmaschinen werden nach Gebrauch recycelt, Trommeln und Fuser werden wiederaufbereitet, Tonertanks wiederbefüllt. Verschleißteile werden im Rahmen eines Wartungsvertrages durch den Maschinenhersteller zurückgenommen und erneuert.

Alle Fahrzeuge unseres Betriebs sind mit Dieselpartikelfiltern ausgerüstet und tragen die grüne Umweltplakette.

Im Jahr 2009 haben wir die Beleuchtung unserer Produktionsräume unter Energiesparaspekten erneuert. Es werden seitdem bedarfsorientiert nur die Bereiche der Produktionshalle beleuchtet, in denen auch gearbeitet wird. Die Außenbeleuchtung ist mit Bewegungsmeldern ausgestattet.
Bei allen elektrischen Geräte wurden die Energiespareinstellungen optimiert, so zum Beispiel der Ruhezustand bei Leerlauf der Druck- und Weiterverarbeitungsmaschinen.

An allen Arbeitsplätzen in der Verwaltung und in der Druckvorstufe setzen wir stromsparende EDV-Systeme ein. Alle Mac Pro, iMac und Mac mini verfügen über effiziente Energiespareinstellungen. Alle Rechner außer unserem Serversystem werden nachts oder an Tagen, an denen sie nicht benutzt werden (beispielsweise an Berufschultagen unserer Auszubildenden), komplett inklusive allem Zubehör ausgeschaltet.

Für den klimaneutralen Versand Ihrer Drucksachen per Paketdienst setzen wir die DHL-Paketmarke GoGreen ein.